Archiv der Kategorie: Oldies

Dusty und Linus

10.2.13-6487

Gegensätze pur! Weiß und Schwarz, Alt und Jung, Steh- und Schlappohr!

linus6504 dusty6526

Ein tolles Hunde-Duo!

Werbeanzeigen

Border vs. Aussie

Naja… so einen richtigen Wettkampf gabs da nicht.
Trotzdem hat mein Aussie-Opa sehr viel Spaß gehabt.

… und zwar mit der ehemals „kleinen Sun“.

So einen „krassen“ Border hab ich noch nicht gesehn… sie ist so eine Rennmaschine, so anders… ich kanns nicht in Worte fassen. Hätte sie nicht erkannt, wenn die anderen nicht dabeigewesen wären.

Die Jacky-Oma hat mich ebenfalls vom Hocker gehauen. Die läßt meinen Aussie wie ein fettes Pferd dastehen. Fit wie ein Turnschuh! Respekt!

Go ist irgendwie genauso, wie ich mir das gedacht habe. Aber ich hab sie ja auch schon öfter getroffen. Ein bisschen fehlte mir heute der Vergleich zu Fast.

Ein sehr spannendes Treffen! (ich liebe Vergleiche und Wiedersehen!) Der Herbst ersetzt übrigends die grellste Sonne. Seht euch nur diese Farben an!

Der Herr Zorro

… der begegnete mir im Jahr 2007 zum ersten Mal.

… 2008 traf ich ihn in seinem Garten wieder und dann noch ab und zu bei einer Party oder auf einem Gassigang.

Nun ist der Zorro ein großer Hund und mit 13 mittlerweile wirklich alt geworden. So sieht er jetzt aus:

Er ist müde, das merkt man ihm an.

Da ich selbst 2 alte Hunde ziehen lassen mußte, gehen mir solche vermeintlich letzten Bilder besonders nah.

Manchmal denke ich, die Hunde wissen, das sie „gut aussehen“ sollen, wenn die „Frau mit dem Seelenfänger“ kommt. Manche geniessen das, manche fürchten sich. Bei alten Hunden bin ich deshalb froh, wenn ich sie früh genug sehe. Damit sie genug Kraft haben, um „gut auszusehen“.

Ich schreib das in Anführungszeichen, weil ich denke, das alte Hunde wunderschön sind. Bis zum Schluß.