Archiv der Kategorie: Bordercollies

Von Hühnern und Hunden

i-3303 i-3440 i-3982 i-3713 i-3505Am Samstag habe ich ein Obedienceseminar begleitet. Eine sehr sympathische Mensch-Hund-Truppe wurde von Anna Herzog(www.jumpingdogs.de) in die Kunst des Obedience eingewiesen. Was die Hühner im Titel machen? Nun, ALLES kann ich nun wirklich nicht verraten. ;o) Und jetzt schicke ich Lana einen Link. Es gibt nämlich noch mehr Bilder zu bestaunen.

Advertisements

Border vs. Aussie

Naja… so einen richtigen Wettkampf gabs da nicht.
Trotzdem hat mein Aussie-Opa sehr viel Spaß gehabt.

… und zwar mit der ehemals „kleinen Sun“.

So einen „krassen“ Border hab ich noch nicht gesehn… sie ist so eine Rennmaschine, so anders… ich kanns nicht in Worte fassen. Hätte sie nicht erkannt, wenn die anderen nicht dabeigewesen wären.

Die Jacky-Oma hat mich ebenfalls vom Hocker gehauen. Die läßt meinen Aussie wie ein fettes Pferd dastehen. Fit wie ein Turnschuh! Respekt!

Go ist irgendwie genauso, wie ich mir das gedacht habe. Aber ich hab sie ja auch schon öfter getroffen. Ein bisschen fehlte mir heute der Vergleich zu Fast.

Ein sehr spannendes Treffen! (ich liebe Vergleiche und Wiedersehen!) Der Herbst ersetzt übrigends die grellste Sonne. Seht euch nur diese Farben an!

Das Wetter

… ist zur Zeit so Fotografie-unfreundlich, das ich mal einen Mutmacher verfassen möchte.

Natürlich kann man auch ohne Sonne Bilder machen. Sofern niemand zu ertrinken droht, man keine finstren Regenwetter-Mienen durch klamme Kleidung/Fell erzeugt und es nicht all zu „kühl“ ist: Ein bedeckter Himmel macht kein schlechtes Foto.

Kleine Foto-Auswahl, als „Beweis“.

Wer diesen Bildern gar nichts abgewinnen kann (Geschmäcker sind unstreitbar UND verschieden), der muss einfach seinen Teller gründlich leeressen. 😉